Veranstaltungen im Jahr 2019
Anmeldung für alle Veranstaltungen bitte bei der Geschäftsstelle.

Januar

Februar

März
03.03.19, 11:00 Uhr
Musikschule Fellbach
Oberbürgermeister a.D. Ivo Gönner, Ulm
„Amtsgeschäfte auf Schwäbisch“
in Kooperation mit dem
Kunstverein Fellbach e.V.
16.03.19, 20.00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)

Kultur im Salzstadel 2019 – Schwäbische Geschichte, Sprache, Musik, Kunst, Literatur und mehr
„…brech lauter Badenka durna“
Ein schwäbischer (Frühlings-)Abend

17.03.19, 19:30 Uhr
Maximilianbad Bad Waldsee, Maximilianstraße 13, 88339 Bad Waldsee
„Hans und Gret – die Geschichte einer schwäbischen Liebe“
mit Hardy Berchmann und Bernhard Bitterwolf.
18.03.19, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek Rottenburg, Königstraße 2, 72108 Rottenburg am Neckar
Felix Huby liest aus seinem neuesten Werk „Spiegeljahre“
in Kooperation mit dem Förderverein Stadtbibliothek und dem Klöpfer&Meyer Verlag.
22.03.19, 19:00 Uhr
Stadthalle Göppingen, Blumenstraße 41, 73033 Göppingen
Ministerpräsident Winfried Kretschmann
„Über den natürlichen Reichtum der Mundarten“.
26.03.19, 19:30 Uhr
Altes Rathaus Külsheim (Main-Tauber-Kreis)
Prof. Dr. Hubert Klausmann:
Wo der Quark Klumpen und die Erdbeere Ananas heißt.
Mundart und Mundartforschung in Baden Württemberg
in Kooperation mit dem Heimat- und Kulturverein Külsheim.

April
03.04.19, 19:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen, Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2
Kultusministerin Susanne Eisenmann mit dem Thema
„Denga, dichda, difdla – über Bildung
im Schwäbischen“.
06.04.19, 20:00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)
„Du bist Tübinger, wenn ….“
Fotografische Eindrücke aus unserer Stadt
mit Uli Müller (Tübingen).
27.04.19, 19:00 Uhr
Westhausen (Ostalbkreis) Wöllersteinhalle
„Schwätz g’scheit! Schwätz schwäbisch“
Mundarten und Mundartforschung
mit Prof. Dr. Hubert Klausmann in Kooperation mit MSC Neumühle.

Mai
01.05.19, 15:00 Uhr
Freilichtmuseum Kürnbach, Griesweg 30, 88427 Bad Schussenried
Offenes Liedersingen und Mundarttexte
mit Bernhard Bitterwolf.
08.05.19, 19:00 Uhr
Stadthalle, Sulz am Neckar
„Über Schochen, Kutterschaufeln und Lichtstuben“
Forschungen zum Dialekt und zur Alltagskultur in Baden-Württemberg
mit Prof. Dr. Hubert Klausmann und Dr. Mirjam Nast
in Kooperation mit dem Landratsamt Rottweil
11.05.19, 20:00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)
„Schwäbisch offensiv – warum Schwaben bestes Deutsch sprechen“
mit Dr. Wolf-Henning Petershagen (trotz Namen Urschwabe).
12.05.19, 19:30 Uhr
Maximilianbad Bad Waldsee, Maximilianstraße 13, 88339 Bad Waldsee
„Xond ond gfräs“ – Schwäbische Tipps für die Gesundheit.
Von und mit Bernhard Bitterwolf.
13.05.19, 19:00 Uhr
Kreissparkasse Ravensburg
„Des bisch du mir wert – Werte, die uns wichtig sind“
Frau Dr. Beate Weingardt im Gespräch mit Gerlinde Kretschmann.
Musik: Bernhard Bitterwolf
21.05.19, 18:30 Uhr
Kreissparkasse Hohenlohekreis, Bahnhofstraße 3-5, 74613 Öhringen
„Vielfalt der Dialekte: Hohenlohisch – Schwäbisch“
mit Staatsekretär a.D. Rezzo Schlauch.
Veranstaltungstipp:
Festsaal Uni Tübingen am 21.05.19 um 18.30 Uhr
Referent: Yanga Rogeshwar zum Thema „Mensch und Maschine – wer programmiert wen?“

Juni
07.06.19, 19:30 Uhr
Landgericht Tübingen, Doblerstr. 14, Tübingen
„Politikergschwätz oder die Kunst des richtigen Tons“
Minister Guido Wolf MdL mit einem schwäbischen Beitrag zu 200 Jahre Landgericht Tübingen
in Kooperation mit dem Landgericht Tübingen.

Juli
27.07.19, 20:00 Uhr
Seebühne Erbach, Baggersee, 89155 Erbach
„Xond ond gfräs“
Schwäbische Tipps für die Gesundheit.
Von und mit Bernhard Bitterwolf.

August

September
08.09.19, 19:30 Uhr
Maximilianbad Bad Waldsee, Maximilianstraße 13, 88339 Bad Waldsee
„Barock von unten“
Lieder und Texte aus dem oberschwäbischen Barock
mit Bernhard Bitterwolf.
15.09.19, 14:00 Uhr
Freilichtmuseum Kürnbach, Griesweg 30, 88427 Bad Schussenried
„Mundart im Kreis Biberach“
mit Bernhard Bitterwolf und Freunden.
28.09.19, 20:00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)
„Der Ammerkanal – die Lebensader Alt-Tübingens“
mit Bildern von einst und heute
mit Manfred Bayer.
29.09.19, 10:00 Uhr
Schwaben Bräu-Festzelt auf dem Cannstatter Wasen
Mundartgottesdienst mit Pfarrer Manfred Mergel und Gästen.
„Mein Sega hosch“ (1. Mose 12, 1-4)

Oktober
17.10.19, 19:00 Uhr
Kreissparkasse Böblingen, Sparkassenforum, Bahnhofstraße 8
Minister Guido Wolf MdL
„Politikergschwätz – oder die Kunst des richtigen Tons“.
19.10.19, 20:00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)
„Zauber der Jahreszeiten in Gedichten und Bildern“
mit Albrecht Esche und Manfred Grohe.
25.10.19, 19:00 Uhr
Bindhof Metzingen, Bindhof 1/2, 72555 Metzingen (Neuhausen)
Mitgliederversammlung
Beiprogramm: Die Lindenhöfler Bernhard Hurm und Uwe Zellmer.

November
0.11.19, 19:00 Uhr
BW-Bank Stuttgart, Kleiner Schlossplatz 11, 70173 Stuttgart
(Parken in der BW-Bank-Tiefgarage über Theodor-Heuss-Straße)
Christoph Mohr im Gespräch mit Cem Özdemir
25.11.19, 19:30 Uhr
Stadtforum Bad Saulgau, Lindenstraße 7, 88348 Bad Saulgau
„Schwäbischer Abend – Freundschaftstreffen schwäbischer Mundartkünstler“
mit Hillus Herztropfa, die Ziegelbacher, Hugo Breitschmid und Bernhard Bitterwolf.
27.11.19, 19:30 Uhr
Katholisches Gemeindehaus St. Martinus, Schlossstraße 2, 73072 Donzdorf
„Schwäbischer Abend zum Advent“
mit Edi Graf und Bernhard Bitterwolf.

Dezember
07.12.19, 19:00 Uhr
Stadtforum Bad Saulgau, Lindenstraße 7, 88348 Bad Saulgau
„Oberschwäbischer Advent“
mit der Stubenmusik Salteris, Bläserquartett Heilixblechle, Vokalensemble Quintessenz und Bernhard Bitterwolf.
08.12.19, 18:00 Uhr
Kornhaus Bad Waldsee, Hauptstraße 40, 88339 Bad Waldsee
„Oberschwäbischer Advent“
mit der Stubenmusik Salteris, Bläserquartett Heilixblechle und Bernhard Bitterwolf.
14.12.19, 17:00 Uhr
Salzstadel Tübingen (bei der Jakobuskirche)
„Advent auf Schwäbisch“ mit Bernhard Bitterwolf und alten Instrumenten.
Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Geschäftsstelle:

Abteilungsdirektor a. D.
Hartmut Witte
Rathaus
Postfach 29
72101 Rottenburg/a.N.

Tel. 07472/9886847
Mobil: 0176 30554130
E-mail: witte@schwaebischer-dialekt.de
http://www.mund-art.de/termine.html weitere Veranstaltungen des schwäbische mund.art e.V.
print
top
back
home